ERLÄUTERUNG KATEGORIEN


Kategorien:

Kategorie I = Realer Markt („Bester Businessplan“)

Kategorie II = Ideenwettbewerb („Beste Geschäftsidee“)

 

Kategorie I:

In dieser Kategorie wird der reale Markt bearbeitet. Hierbei ist die Ausführung eines kompletten

Businessplans notwendig, der mit Hilfe des Kriterienkatalogs (siehe Tabelle) beurteilt wird.

 

Es sollten folgende Punkte genau definiert werden:

Neugründung bzw. Übernahme eines Unternehmens Definition der Zielgruppe

Planung einer Produkteinführung

Kompletter Marketing- und Finanzplan

Max. Umfang (inkl. Anhang): 30 Seiten


Kategorie II:

Die beste und vor allem kreativste Geschäftsidee wird gesucht! Die Grundelemente des Konzeptes

für den Ideenwettbewerb und die Beurteilung sind wiederum aus dem Kriterienkatalog

ersichtlich (siehe Tabelle).

 

Für den Wettbewerb sollten folgende Punkte ausgearbeitet werden:

Beschreibung der Geschäftsidee

Planung der Start-up-Costs

Max. Umfang (inkl. Anhang): 20 Seiten


Bewertungskriterien:







Kriterium

Kategorie I


Kategorie II

Grundelemente und Struktur

25%



15%


Markt/Marketingplan/Vertrieb

25%



20%


Geschäftsidee/Umsetzbarkeit/ Innovativer Charakter

15%



30%


Financials/Start-up-Costs

20%



15%


Eigenständigkeit

10%



10%


Layout

5%



10%


 

Sponsoren & Partner

Banner
Banner